Motivation

| 6 Kommentare

Mit zittrigen Händen wende ich meinen Blick vom Bildschirm. Es war ein harter Kampf, der Gegner überraschte immer wieder mit Finessen, die vorher nicht absehbar waren. Natürlich, dass Repertoire an Möglichkeiten war bekannt und aus den zahlreichen vorherigen Begegnungen wusste man um die Züge, die einen erwarten würden, nichts desto trotz zerrte die Auseinandersetzung an den eigenen Nerven. Es ist Zeit für eine Pause, Adrenalinabbau ist angesagt, ansonsten drohen ernstzunehmende gesundheitliche Folgen meinen strapazierten Körper heimzusuchen. Nichts desto trotz wird meine Erschöpfung von den Gedanken an die Schlacht überlagert. In meinem Kopf versuche ich das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen: Wie um alles in der Welt konnten wir dermaßen an den Rand gedrängt werden, welche Entscheidung hatte letzten Endes doch zur Wendung geführt? – Ich weiß es nicht.

Über Teamspeak höre ich die angeschlagenen glücken Stimmen, denen es doch allen genauso geht wie mir. „War das geil!“, tönt die sonore Stimme eines meiner Mitstreiter ins Mikro. „Ich hätte nicht geglaubt, dass wir da noch einmal Land sehen werden. Alles ging so schnell!“ erwidert die helle Frauenstimme ihrem Vorredner. „Darum spiele ich dieses Spiel!“, platzt es aus mir heraus…

Diese geschilderte Situation kennt wohl jeder Spieler. Die Jagd nach dem „Kick“ aus der Aktion heraus, den Glücksgefühlen nach dem Kampf – dieses unverhohlene Grinsen, das nie Enden will.

Genau dafür Spiele ich im Multiplayer und das ist der Lohn – die Droge – die mich all den vorherigen Frust vergessen und auf einer Wolke fliegen lässt. Ach könnte das Leben nur immer so sein!


Diese Zeilen entstammen einem unvollendeten Beitrag zum Thema “Motivation im PvP”. Leider ist der Beitrag selbst nicht “rund genug”, um ihn zu veröffentlichen (wie so viele Texte die ich schreibe). Hier, in meinem persönlichen Blog, wollte ich sie trotzdem archivieren – ich finde sie passen zu sehr vielen Genres und besitzen (für mich) eine gewisse Allgemeingültigkeit.

Keine verwandten Artikel.

Autor: erdknuffel

Begeisteter Social Media Nutzer mit Affinität zum schleudern von Links. Bloggt aus Spaß und ohne Anspruch mit seiner Meinung immer richtig zu liegen.

6 Kommentare

  1. Pingback: Kurznachrichten: 22.11.11 - WAAAGH.de

  2. Eine wunderbar beschriebene Situation.
    es sind genau diese Schlachten, diese Ereignisse, ob in großen KTs oder Gruppen,
    die dieses Spiel besonders machen.

  3. Leider gibt es diese Momente seit längerem nicht mehr bzw sehr selten in WAR. Schade eigentlich.

  4. Solche Momente gibts fast gar nicht mehr -.-

  5. Hehe
    gestern war wieder so ein Abend….

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*