Play4Free Funds

| 6 Kommentare

Gestern las ich auf GamersGlobal.de eine News, dass EA die Währung in seinen Free 2 Play Spielen (bei Electronic Arts “Play4Free” genannt) vereinheitlicht und nur noch die sogenannten “Play4Free Funds” unterstützt. Folgende Spiele betrifft diese Änderung:

  • Need for Speed World
  • Battlefield Heroes
  • Battlefield Play4Free
  • Lord of Ultima

Fehlt da nicht ein Spiel? Richtig: Warhammer Online: Wrath of Heroes zählt ebenfalls zur Riege der frei spielbaren Titel. Aber warum führt man so eine gemeinsame Währung ein?

Die Standardantwort auf diese Frage lautet: Zur Vereinheitlichung seines Produktportfolios. Nun erlaubt mir mal rein spekulativ zu werden wenn ich die Möglichkeit in den Raum werfe, dass diese einheitliche Währung nicht nur aus Gründen der Markenvermarktung clever ist (die Nutzer gewöhnen sich durch die regelmäßige Verwendung an den Begriff “Play4Free” – welcher, ähnlich wie die Bezeichnung “Gametime Card”, eine registrierte Marke EAs ist), sondern auch, ähnlich den Facebook Coins, ein globales Zahlsystem mit einem einheitlichen Konto ermöglichen könnte. Technisch ist dies, dank des globalen EA Masteraccounts und der Vertriebsplattform Origin, kein Problem mehr.

Leider ist über das künftige Zahlungsmodell von Wrath of Heroes bisher nicht viel bekannt (außer das jeder davon ausgeht, dass man sich stark an League of Legends orientiert), aber laut der initialen Pläne sollten WAR-Spieler für ihre treue Belohnt werden und automatische Gutschriften auf ihren Wrath of Heroes Account erhalten. Um wieviel attraktiver wäre diese Möglichkeit, wenn man dadurch Punkte für das gesamte Play4Free Spektrum sammeln könnte.

Natürlich ist alles reine Spekulation und das Problem ließe sich durch Einführung einer Zweitwährung leicht umgehen, aber interessant finde ich diesen Gedankengang allemal.

Keine verwandten Artikel.

Autor: erdknuffel

Begeisteter Social Media Nutzer mit Affinität zum schleudern von Links. Bloggt aus Spaß und ohne Anspruch mit seiner Meinung immer richtig zu liegen.

6 Kommentare

  1. Pingback: Kurznachrichten: 22.10.11 - WAAAGH.de

  2. Haha, du hast noch ein Play4Free Spiel vergessen: Battleforge ^^

  3. Bei Fifa 12 gibt es noch die Fifa Points also eine weitere Währung.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*