E3 2010 MMo Trailer Watch

| 4 Kommentare

Bekanntlich ist ja aktuell E3 Zeit und die Spielepresse auf der ganzen Welt ist voll mit diesbezüglichen Informationen. Ich persönlich genieße es, Abends einfach mal ein paar Videos an zu schauen.

Nachfolgend möchte ich einige meiner Gedanken zu den, meiner Meinung nach einzigen, Anwärtern auf einen AAA Platz am MMo Himmel mit euch teilen.

Fangen wir an mit Guild Wars 2:

Einige von euch wissen ja bereits, dass ich ein alter Guild Wars Hase bin - ich habe GW immer WoW vorgezogen! - und als solcher interessiert mich die Zukunft dieses Titels natürlich brennend. Leider stellt ArenaNet auf der E3 lediglich einen Gameplay Trailer zum Krieger vor, weshalb ich ausnahmsweise zwei Videos zum Spiel linken muss.

Guild Wars 2 hat einiges an Potential, aber ArenaNet hat ein Problem:

Beim Release von Guild Wars handelte es sich um einen absoluten Überraschungserfolg. Ich persönlich habe an Guild Wars immer geschätzt, dass man das PvE zu 100 % links liegen lassen konnte was ich auch mit Begeisterung tat. Nun soll es zu einem vollwertigen MMo werden, inklusive mehr Levels, weniger Instanzierung -- aber eben gleichzeitig mehr PvE. Ob das funktioniert? Einige nette Ideen, wie beispielsweise den völligen Verzicht auf Quests, haben sie ja… Ich hoffe inständig, dass ArenaNet schafft was sie sich vorstellen!

Kommen wir zu Star Wars The Old Republic:

Oh je, ich glaube ich mache mir jetzt viele Feinde wenn ich sage, dass SW:TOR für mich ein riesen Hype um wenig ist. Der Trailer soll laut EA das PvP im Spiel darstellen. Ich persönlich sehe da eigentlich nur ein, zugegebenermaßen super gemachtes, CGI-Video ohne Substanz. Das Gute kämpft gegen das Böse, das Böse scheint übermächtig, doch am Ende gibt es von den Guten “volles Pfund aufs Maul”. Toll… und weiter? Ich mein, Popcorn-Kino-Potential hat es natürlich, aber das war es dann auch schon. So etwas zur Vorstellung des Spielhintergrunds?

Ich sehe da nur ein weiteres Single-Player-Online-Game mit starker Lizenz und Fokus auf instanzierte Missionen. Star Trek Online lässt grüßen… Als PvPler wird mir das Spiel mit seinem Battleground System wohl auch keine schlaflosen Nächte bereiten… ich verstehe den Hype um dieses Produkt einfach nicht!

Last but not least, Warhammer 40k MMO Dark Millenium:

Das nenne ich mal einen Trailer! Ich bin zwar vorsichtig geworden, was das Hypen von Spielen angeht, aber dieses Spiel hat mein Interesse geweckt. Schnelle Action geladene Kämpfe, ein Fahrzeugsystem, die Warhammer 40k Lizenz -- ich will mehr Bilder, mehr Videos, mehr Infos, einfach MEHR!

THQ, bitte such dir in Europa einen ordentlichen Repräsentanten, versprich nichts was du nicht halten kannst, achte auf die Performance und dir stehen Millionengewinne ins Haus.

Thorst hat in seinem Blog das komplette Trailervideo analysiert: Warhammer 40k MMO

Außerdem beschäftigt sich Yitu in seinem Beitrag E3 Videos und meine Gedanken dazu ausführlich mit dem Thema.

Verwandte Artikel:

  1. Hype mich weiter Guild Wars
  2. Die PvP-MMO-Krise?
  3. Wie war eigentlich die GamesCom?
  4. Heilung in Guild Wars 2
  5. Was braucht es um mein Interesse zu wecken?

Autor: erdknuffel

Begeisteter Social Media Nutzer mit Affinität zum schleudern von Links. Bloggt aus Spaß und ohne Anspruch mit seiner Meinung immer richtig zu liegen.

4 Kommentare

  1. So, jetzt muss ich mal eben einen Vorwand finden etwas von meiner eigenen Kommentarfunktion zu testen…

    Dieser Trailer hat bei mir ebenfalls Schmetterlinge im Bauch hervor gerufen:

  2. Und wo ist hier der Link zu meinem Blog? ;)

    (Wozu nen Trackback mein Padawan?)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*